skip to Main Content

Lernformate in der hochschulischen Weiterbildung – aktuelle Nutzung und zukünftige Bedeutung

Linda Häßlich

BTU Cottbus-Senftenberg, Deutschland

Der Beitrag thematisiert Ergebnisse zur Einbindung technologieunterstützter und nicht-technologieunterstützter Lernformate in der hochschulischen Weiterbildung und stellt die Ergebnisse mit der Einschätzung der Bedeutung dieser in den kommenden drei Jahren gegenüber.

Video

Themenbereiche

  • Digitalisierung

Autoren

  • L. Häßlich

Downloads

  • Für diesen Beitrag sind keine zusätzlichen Anhänge verfügbar

Slot

  • T1 Vorträge 3 (14∶00 15∶15)

Teilen Sie diesen Beitrag


1
Kommentieren Sie diesen Betrag

1 Kommentare
0 Antworten
1 Followers
 
Kommentar mit den meisten Reaktionen
Aktivster Kommentarfaden
1 Autoren
  Abonnieren  
Benachrichtigung
Jessica Neureuther

Vielen Dank für Ihren interessanten Beitrag. Die aktuelle und zukünftige Relevanz von technologiegestützer Lernformate wird deutlich erkannt. Die Frage, die sich aber am häufigsten stellt, ist, wie der Einsatz von Technologien gesteigert werden kann. Haben Sie hierzu auch die Verantwortlichen der Weiterbildungszentren gefragt?

Back To Top