skip to Main Content

Lernformate in der hochschulischen Weiterbildung – aktuelle Nutzung und zukünftige Bedeutung

Linda Häßlich

BTU Cottbus-Senftenberg, Deutschland

Der Beitrag thematisiert Ergebnisse zur Einbindung technologieunterstützter und nicht-technologieunterstützter Lernformate in der hochschulischen Weiterbildung und stellt die Ergebnisse mit der Einschätzung der Bedeutung dieser in den kommenden drei Jahren gegenüber.
0 0 vote
Article Rating

Video

Themenbereiche

  • Digitalisierung

Autoren

  • L. Häßlich

Downloads

  • Für diesen Beitrag sind keine zusätzlichen Anhänge verfügbar

Slot

  • T1 Vorträge 3 (14∶00 15∶15)

Teilen Sie diesen Beitrag


0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtigung
5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Nele Groß
11. April 2020 12:07 pm

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Ich hätte zu der Folie 12 noch eine Nachfrage: Wie haben Sie die Skala codiert? War die Antwortoption „teils teils“ = 0? Wie wurden die Antwortoption „weiß nicht“ berücksichtigt? Ebenfalls würde mich interessieren, ob es eine Art des „Akeritems“ gab, anhand dessen das Verständnis der digitalen Konstrukte erfragt wurde. Ich würde ad hoc vermuten, dass nicht alle Befragten das selbst Verständnis, von beispielsweise „Blended Learning“ haben und es dadurch zu einem Bias in den Antworten kommen kann.

Linda Häßlich
13. Mai 2020 5:40 pm
Reply to  Nele Groß

Vielen Dank für Ihre Nachfrage und bitte entschuldigen Sie meine späte Rückmeldung. Die Skala wurde wie folgt codiert: nimmt ab (-1), teils teils (0), nimmt zu (1). „Weiß nicht“-Antworten wurden in dem Fall von der Auswertung ausgeschlossen.
Da nicht davon ausgegangen werden kann, dass alle Befragten über das gleiche Verständnis bzgl. der einzelnen Lernformate und -ressourcen verfügen, wurde im Fragebogen via mouse over erklärt, was aus Autorensicht darunter zu verstehen ist.

Nele Groß
14. Mai 2020 6:11 am

Vielen Dank für Ihre Antwort. So kann ich die Ergebnisse für mich etwas besser einordnen.

Jessica Neureuther
27. März 2020 11:19 am

Vielen Dank für Ihren interessanten Beitrag. Die aktuelle und zukünftige Relevanz von technologiegestützer Lernformate wird deutlich erkannt. Die Frage, die sich aber am häufigsten stellt, ist, wie der Einsatz von Technologien gesteigert werden kann. Haben Sie hierzu auch die Verantwortlichen der Weiterbildungszentren gefragt?

Linda Häßlich
4. April 2020 7:10 am

Vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Nachfrage. Die Verantwortlichen an Weiterbildungszentren wurden auch zur Strategie der Digitalisierung ihrer Weiterbildungsangebote und zu Anreizsystemen, um das Angebot digital angereicherter Weiterbildungsangebote auszubauen befragt. Aktuell arbeite ich an meinem Beitrag für den Tagungsband, wo die Ergebnisse mit aufgenommen werden.

Back To Top
5
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x